Ziemer Ophthalmology (Deutschland) GmbH

Comparison Display

Vergleich zweier Messungen

  • Vergleicht zwei Messungen desselben Auges zu verschiedenen Zeitpunkten
  • Überprüft, ob es eine Progression von Asymmetrien gibt
  • Vergleicht prä- und postoperative Messungen

Das Comparison Display erlaubt den Vergleich zeitversetzter Messungen, um zu erkennen, ob sich zwischen diesen beiden Messungen Änderungen ergeben haben. Diese Darstellung kann benutzt werden, um prä- und postoperative Messungen zu vergleichen, um die Auswirkungen eines Eingriffs zu analysieren. All diese Informationen sind auf demselben Bildschirm sichtbar in einer leicht zu interpretierenden Unterschieds-Karte („difference map“). Der Vergleichs-Report kann bei allen Karten, die für Galilei verfügbar sind, erstellt werden.